Bergans Helium - so leicht kann ein Rucksack sein

Galerien

Alpbach
Galerie
Aspen
Galerie
Crested Butte
Galerie
Alle Galerien

Bergans Helium - so leicht kann ein Rucksack sein

Freitag, den 04. November 2011 um 22:51 Uhr

Hin und wieder gibt es Produkte, die einfach überzeugen. altWenn man tagtäglich auf diese Produkte angewiesen ist, weiß man sie gleich doppelt zu schätzen. So ein Traumprodukte, das ich mit bestem Gewissen empfehlen kann, ist der Helium Rucksack von Bergans of Norway. Immer dann, wenn ich Ausrüstung für eine mehrtägige Skitour oder eine mehrwöchige Rucksacktour einpacke, greife ich zum Helium.

Was ist das Besondere, das die Rucksäcke der Helium Serie auszeichnet?

Den ersten Vorteil merkt man unmittelbar, wenn man den Rucksack in die Hand nimmt. Mit 1,2 Kilo ist die 55 Liter Variante im wahrsten Sinne des Wortes ein Fliegengewicht. Hinzukommt ein großzügiges Platzangebot und jede Menge kleine Raffinessen, die in die Details eingearbeitet wurden:

 

Tragevorrichtungen für Ski, Eispickel sowie Aufhängehaken und Co2 für einen Trinksack bezeichne ich persönlich als Standard. Dies sollte jeder gute Rucksack mitbringen. Der Fronzipper ist bei einem Fliegengewichtsrucksack hingegen wirklich etwas Besonderes. Er hilft ungemein, dass man ruckzuck auch an das weiter unten gelagerte Gepäck kommt.

Die außen aufgesetzten Trinkflaschentaschen an beiden Seiten sind so elastisch, dass man mühelos auch 2 Liter Flaschen in ihnen verstauen kann. Das Einzige, was mich zunächst stutzig machte, sind die Träger aus einem Neopren ähnlichem Material. Doch nach 3 Wochen in Mittelamerika möchte ich diese Träger nicht mehr missen. Selbst hartnäckiger Schweiß von anstrengenden Bergtouren lässt sich von den Trägern viel einfacher und schneller abwaschen als von jedem Mesh-Material. Und was den Tragekomfort angeht, könnte man den Rucksack noch tagelang auf den Schultern haben.  

Ganz im Ernst: Jeder, der sich nach einem Rucksack in der Größenordnung 50 Liter plus umsieht, sollte sich den Bergans Helium näher ansehen. Viel Spaß!

www.bergans.de